sipgate team Hilfe

Rufumleitung am Endgerät

Sofern Ihr Endgerät oder VoIP-Client eine Rufumleitung unterstützt, lässt sich diese in den hierfür vorgesehenen Menüs einrichten.

Bitte beachten Sie, dass im sipgate team-Interface hinterlegte Weiterleitungen immer priorisiert behandelt werden und somit am Endgerät eingestellte Umleitungen unter Umständen nicht greifen.

 

SNOM D 375, 300, 320, 360 & 370

---> Settings

---> Anrufeinstellungen

---> Umleitung

(Bitte beachten Sie hierbei, dass Sie im Vorfeld mit Hilfe der Cursor-Tasten am Telefon die betreffende Identität am Display auswählen müssen, von der aus umgeleitet werden soll.)

 

GRANDSTREAM GXP 2140

---> Telefon

---> Anruffunktionen

---> Konto auswählen

---> RWL konfigurieren

 

YEALINK T41P & YEALINK T46G

---> Menü

---> Leistungsmerkmale / Funktionen

---> Anrufweiterschaltung / Anrufumleitung

 

GIGASET DE900 IP PRO:

---> Menü (Taste mit grünem Haken)

---> Netzdienste

---> Anrufweiterschaltung

 

PHONERLITE:

---> Aktion

---> Rufumleitung auswählen

---> Umleitungsziel

 

 Weitere Informationen zu anderen Endgeräten können Sie den jeweiligen Handbüchern entnehmen.

 

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen