sipgate team Hilfe

Snom: Konfigurationsanleitungen

Wählen Sie Ihr entsprechendes snom Modell aus, um eine VoIP-Konfigurationsanleitung mit personalisierten SIP-Zugangsdaten zu öffnen:

Funktionstasten

Die aufgelisteten snom Telefone (mit Ausnahme des M3 und M9) ermöglichen die Belegung der Funktionstasten mit sipgate Funktionen. Folgende Funktionen können entsprechenden Tasten zugeordnet werden:

  • Aufnahme
  • Makeln
  • Transfer
  • Konferenz

Öffnen Sie dazu die Weboberfläche Ihres Telefons. Wählen Sie Einrichtung und anschließend Funktionstasten. Ändern Sie die Tastenzuordnung wie auf dem Bild unten angegeben:

Möchten Sie eine Funktionstaste mit einer direkten Durchwahl zum Makeln belegen, verwenden Sie bitte z.B. für das Makeln an die Durchwahl 50 die folgende Schreibweise: *3pppp50#

  • *3 für Makeln
  • pppp als Wartezeichen zwischen DTMF
  • 50 die Durchwahl in diesem Beispiel
  • # zum Abschließen des Befehls

Hinweis: Der Funktionstastentyp muss in diesem Fall ebenfalls DTMF sein.

Eine genaue Beschreibung zur Verwendung der Funktionen finden Sie unter:

 

Besetztlampenfeld

Anleitungen zur Konfiguration des Besetztlampenfelds finden Sie hier.

 

sipgate Kontakte in snom Telefone exportieren

Sie können bis zu 250 Kontakte in Ihr snom-Telefon exportieren. Die Einträge werden zuerst mit den zuletzt angerufenen Kontakten befüllt, dann mit den zuletzt hinzugefügten Kontakten.

Und so geht's:

  • Klicken Sie auf Kontakte und wählen Sie anschließend rechts unter Optionen Exportieren.
  • Wählen Sie nun die Schaltfläche "In snom Telefon nutzen" und fügen Sie den angezeigten Link über das Webmenü Ihres Telefons ein. Eine kurze Anleitung finden Sie hier.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen