sipgate team Hilfe

Einen weitergeleiteten Anruf erneut weiterleiten

Um eine Weiterleitung z.B. nach einer bestimmten Zeit nochmals weiterleiten zu können, müssen Sie diese Einstellung dort vornehmen, wo Sie die erste Einstellung vorgenommen haben.

Beispiel: Sie haben bei einer Gruppe eingestellt, dass dort ankommende Anrufe bei besetzt auf den Benutzer A weitergeleitet werden sollen. Für den Fall, dass Benutzer A das Gespräch ebenfalls nicht entgegennehmen kann, soll auf Benutzer B weitergeleitet werden.

Beide Weiterleitung werden bei der Gruppe vorgenommen, beispielsweise so:

Wichtig: Die zweite Weiterleitung (zu Benutzer B) wird nicht bei Benutzer A vorgenommen, sondern bei der Gruppe.

Anruf auf Gruppe 1 --> weiter auf Benutzer A

--> weiter auf Benutzer B

--> weiter auf Benutzer C

Falsch: Anruf auf Gruppe 1 --> weiter auf Benutzer A --> von A weiter auf Benutzer B --> von B weiter auf C...

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen