sipgate team Hilfe

Kosten für die Anrufweiterleitung

Welche Kosten fallen für die Anrufweiterleitung an?

Die Einrichtung einer Anrufweiterleitung ist grundsätzlich kostenlos. Die Gesprächskosten für weitergeleitete Anrufe an sipgate-externe Rufnummern werden allerdings nach dem jeweiligen sipgate Tarif (z.B. Minutenpreis ins Mobilfunknetz oder Festnetz) abgerechnet. Diese weitergeleiteten Anrufe sind nicht von der sipgate Flat abgedeckt.

Sollten Sie Anrufe an ein Mobiltelefon weiterleiten, in das eine sipgate-SIM Ihres sipgate team Vertrages eingelegt ist, so ist diese Weiterleitung natürlich gebührenfrei. Gleiches gilt für Weiterleitungen an sipgate Ortsnetzrufnummern, welche ebenfalls gratis erfolgen.

Beispiel:
Ein auf Ihrer sipgate Rufnummer eingehendes Telefonat wird gemäß Ihren Einstellungen auf Ihre sipgate-externe Handynummer weitergeleitet. Nehmen Sie das Gespräch auf Ihrem Handy an, so zahlen Sie den Minutenpreis für Gespräche zum Mobilfunk. Gleiches gilt auch dann, wenn nur eine Mailbox Ihres Drittanbieters das Gespräch entgegennimmt.

Nähere Informationen zu den aktuell gültigen Preisen der entsprechenden Tarife finden Sie in den Tariflisten.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen