sipgate team Hilfe

Probleme bei der Authentifizierung

Beispiel CURL:

Es gibt in CURL zwei Möglichkeiten, sich auf einem HTTP-Server zu authentifizieren. Die meistverbreitete Möglichkeit sich zu authentifizieren, ist das Einkodieren von Benutzername und Passwort in die URL, also https://BENUTZERNAME:PASSWORT@api.sipgate.net/RPC2. Hier treten allerdings Probleme, wenn Steuerzeichen wie '@' und ':' in den Authentifizierungsdaten vorkommen. Das manuelle Escapen, also Umwandeln von @ zu %40, funktioniert an dieser Stelle nicht richtig.

Bitte verwenden Sie stattdessen die weniger verbreitete Möglichkeit über den Schalter 'u'.

Beispielaufruf:

curl -u name.nachname@beispiel.de:PASSWORT https://api.sipgate.net/RPC2

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen