sipgate team Hilfe

Mit Faxgerät, Video- oder HD-Telefon verwenden

Im Normalfall verwendet sipgate einen bevorzugten Codec, der einige Zusatzmöglichkeiten eröffnet, wie z.B. Makeln, Weiterleiten, Dreierkonferenz und Mitschneiden. Für den Fall, dass Probleme mit Endgeräten auftreten oder Zusatzfunktionen wie Videokonferenz genutzt werden sollen, muss der Kompatibilitätsmodus aktiviert sein. Auch für die Nutzung von HD-Telefonie oder die Nutzung eines analogen Faxgerätes an Einem VoIP-Adapter muss der Kompatibilitätsmodus für den gewünschten Endpunkt aktiviert sein. Siehe auch Telefonieren in HD-Qualität.
Bitte beachten Sie, dass wenn Sie ein per Adapter angeschlossenes Faxgerät verwenden, wir leider keine Angaben zur Zuverlässigkeit machen können und entsprechend keine Garantie für eine zuverlässige Übertragung übernehmen.

WICHTIG: Wenn Sie den Kompatibilitätsmodus aktivieren, stehen Funktionen wie z.B. Transfer, Makeln oder Anrufmitschnitt nicht zur Verfügung. Auch Weiterleitungen sind bei aktiviertem Kompatibilitätsmodus nicht möglich.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen