sipgate team Hilfe

Ereignisse, die älter als 6 Monate sind, werden nicht angezeigt

Aufgrund einer Auflage der Bundesnetzagentur zur Speicherung von personenbezogenen Gesprächsdaten, dürfen wir sämtliche Verbindungsdaten nur bis zu sechs Monate aufbewahren und müssen diese anschließend aus unseren Systemen dauerhaft entfernen.


Leider betrifft dies auch die Funktionalität der Ereignisliste, welche zwar erhalten bleibt, aber nur noch Verbindungsdaten der letzten sechs Monate anzeigt. Mit weiteren Einschränkungen ist vorerst nicht zu rechnen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen