sipgate team Hilfe

Wie konfiguriere ich das AVM Gateway 5188 für sipgate Trunking

Nachfolgend finden Sie einige Hinweise zur Konfiguration des AVM Gateway 5188:

Öffnen Sie das Webmenü des VoIP Gateways

Internettelefonie->DDI Account:

Internetrufnummer verwenden: anhaken
Internettelefonieanbieter: "anderer Anbieter"
Internetrufnummer: Ihrer sipgate Rufnummer statt 0 die 49 verwenden
Benutzername: SIP-ID
Kennwort: SIP-Passwort
Kennwortbestätigung: SIP-Passwort
Registrar: sipconnect.sipgate.de
Proxy-Server: sipconnect.sipgate.de
Stun-Server: frei lassen
Internetrufnummer für die Anmeldung verwenden: nicht anhaken

Stammnummer: Ihre sipgate Rufnummer statt 0 die 49 verwenden
Durchwahl der Zentrale: frei entscheidung
Länge der Durchwahl: 1-3 stellige Durchwahlen sind bei sipgate Trunking möglich
Durchwahl: in "P-Preferred-Identity" übertragen
DTMF-Übertragung: Automatisch, bei Fehlern manuell einstellen
Rufnummernunterdrückung: CLIR über RFC 3325 (ld)

Den Anbieter nicht automatisch registrieren: nicht anhaken

Rufnummernformat anpassen:
00 - nicht anhaken
0 - nicht anhaken
Suffix für Internetrufnummern: frei lassen

Der Anbieter unterstützt das internationale Rufnummernformat: anhaken
(ausgehende Anrufe werden/müssen in E.164 Format: 49VorwahlRufnummer gesendet werden)

 

Portweiterleitung des Internet-Routers für Internettelefonie aktiv halten: Ja

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen