sipgate team Hilfe

Spam-Anrufe sperren (Blacklisting)

Bitte wählen Sie Ihre Benutzeroberfläche aus

Damit Sie die für Sie richtigen Informationen erhalten, wählen Sie bitte die Oberfläche, die Ihnen angezeigt wird.

Oberfla_che_1.0.png Oberfla_che_2.0.png

 


Spamanrufe sperren (Blacklisting) im Interface 1.0

Mit sipgate team können Sie unerwünschte Anrufe ganz einfach blocken. Im Menü Ihrer Ereignisliste (Inbox) finden Sie die Funktion Anrufsperre aktivieren bzw. Anrufsperre deaktivieren.

Markieren Sie einfach den gewünschten Anruf, dieser wird dann als Spam markiert und landet im Spam-Ordner, zu sehen auf der linken Seite. Anrufe von dieser Rufnummern werden anschließend für alle Benutzer Ihres Accounts nicht mehr durchgestellt.

Für den Fall, dass Sie eine Rufnummer versehentlich gesperrt haben, können Sie sie von dort aus auch wieder freigeben. Anrufe werden dann wie gewohnt wieder durchgestellt.

 

 


Spamanrufe sperren (Blacklisting) im Interface 2.0

Wichtig: Nur Administratoren können in ihrer Ereignisliste Anrufe als Spam markieren. Nutzer ohne Administratoren-Rechte haben keine Möglichkeit ein Blacklisiting vorzunehmen.

Vorgehensweise für Administratoren

Im Menü Ihrer Ereignisliste (Inbox) finden Sie die Funktion Anrufsperre aktivieren bzw. Anrufsperre deaktivieren.

Bildschirmfoto_2017-10-13_um_11.44.32.png

Markieren Sie einfach den gewünschten Anruf, dieser wird dann als Spam markiert und landet im Spam-Ordner, zu sehen auf der linken Seite. Anrufe von dieser Rufnummern werden anschließend für alle Benutzer Ihres Accounts nicht mehr durchgestellt.

Bildschirmfoto_2017-10-13_um_11.45.30.png

Für den Fall, dass Sie eine Rufnummer versehentlich gesperrt haben, können Sie sie von dort aus auch wieder freigeben. Anrufe werden dann wie gewohnt wieder durchgestellt.

Bildschirmfoto_2017-10-13_um_11.45.54.png

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen